Manuel Latusa bringt am 12. Dezember 2023 das Eishockey 1×1 nach Wels!

Die Anmeldung ist ab sofort möglich!

Am 12. Dezember 2023 wird Wels zu einem Treffpunkt für junge Eishockey-Begeisterte, wenn die Initiative Eishockey 1×1 in die Stadt kommt. Mit an Bord ist niemand Geringeres als Manuel Latusa, ein legendärer, ehemaliger Profi der Red Bulls und des österreichischen Nationalteams. Das Training beginnt um 17:00 Uhr in der Eishalle Wels/Rosenau, Bauernstraße 43, 4600 Wels.

Manuel Latusa hat während seiner aktiven Karriere in Österreich beeindruckende Leistungen gezeigt und ist für viele junge Eishockeyspieler ein Vorbild. Nun bringt er seine Erfahrung und Leidenschaft in die Eishockey 1×1 Initiative ein, um Kinder für diesen dynamischen Sport zu begeistern.

Das Ziel der Initiative ist es, die Faszination für den weltweit schnellsten Teamsport zu vermitteln und Kinder dazu zu ermutigen, Eishockey auszuprobieren. Wenn du also zwischen 4 und 10 Jahre alt bist, Anfänger bist und brennende Fragen zum Eishockey hast, dann ist dieses kostenlose Training genau das Richtige für dich.

Aber Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Kinder limitiert. Damit alle Kinder die Möglichkeit haben, von Manuel Latusa zu lernen und ihre Fähigkeiten auf dem Eis zu verbessern, wird um eine rechtzeitige Anmeldung gebeten. Der Treffpunkt für das Training ist jeweils 45 Minuten vor Trainingsbeginn.